Schüleraustausch Deutschland - Frankreich PDF
Dienstag, den 10. April 2018

bild000Tag 5
Heute besuchten wir die Stadt Vannes.
Als Erstes waren wir in einer Touristeninformation. Dort war es glücklicherweise warm, denn, als wir in Vannes ankamen, war es bedeckt und kalt.

Danach haben wir die Stadt unsicher gemacht. Jedoch hatten wir nur 2 Stunden fürs Shoppen. Das war eindeutig zu wenig Zeit.

Als nächstes fuhren wir zum "Le Ker" (bretonisch "die Stadt"), einem Museum für bretonische Geschichte. Dort bekamen wir eine Führung und erfuhren einiges über das Leben der Bretonen in der Steinzeit und in der Antike. Zum Abschluss der Führung gingen wir in das 4D Kino, dort ging es um eine Schlacht zwischen den Römern und dem bretonischen Volk, den Venetern.

Es gab dort zahlreiche Effekte wie zum Beispiel Wasser und Wind. Das Gekreische kann man sich vorstellen. Zum Abschluss des Tages fuhren wir mit dem Boot über den Golf du Morbihan zur Ile aux Moines. Dort erkundeten wir dann die Insel und besuchten ein Restaurant, in dem es nicht nur Crêpes zu essen gab, sondern zu unserer großen Freude auch Burger.

Um 15:30 ging es dann zurück aufs Festland und mit dem Bus zur Schule.

Es war sehr schade, dass der Ausflug endete, denn wir haben die Sonne auf der Insel genossen.