Förderverein - Bilanz 2010

Unsere Bilanz

März
Abbuchung der Mitgliedsbeiträge.

April
Mitgliedervollversammlung am 03.05.2010 mit Bericht des Vorstandes.

Mai
China-Projekt: deutsch-chinesischer Jugendaustausch „(In) Zukunft mitdenken" – Der Verein wickelte sämtliche Finanzen (Spendeneinnahmen und Ausgaben für die Schülerreisen) ab. Unterstützer waren die Stiftung Mercator in Essen, der Landkreis NWM mit dem Fachdienst Jugend und Privatpersonen, ebenso leisteten die Teilnehmenden einen Eigenanteil. Ausgaben: für den Aufenthalt der chinesischen Gäste in MV, für die Reise der Projektgruppe nach China. Eine zunächst geplante finanzielle Unterstützung des Projektes durch den Schulverein wurde nicht benötigt.

Juni
Klassenfahrten: Der Verein unterstützte eine Familie mit 50 Prozent der Reisekosten und einem Taschengeld für den betreffenden Schüler.Die Anschaffung eines Notenverwaltungsprogramms durch das Gymnasium wird vom Verein mit 535 Euro unterstützt. Es melden sich erfreulich viele Schüler für die neuen 7. Klassen an – dadurch werden zusätzliche T-Shirts als Begrüßungsgeschenke benötigt. Für Nachbestellungen gibt der Verein 164 Euro aus.

Juli
Zur Abiturfeier am 02.07.2010 gratuliert der Verein wieder allen Abiturienten des Jahrgangs mit Rosen und Sekt. Kosten: 255 Euro. Die drei Jahrgangsbesten werden mit je einem iPod geehrt – 390 Euro gibt der Verein dafür aus.

September
Das neue Schuljahr 2010/2011 beginnt mit der Werbung neuer Mitglieder bei den Elternversammlungen der 7. Klassen – 25 neue Mitglieder konnten gewonnen werden, insgesamt zählt damit der Verein nun aktuell 197 Mitglieder.

Dankeschön!
Der Verein bedankt sich bei allen Mitgliedern, Spendern und Helfern für die geleistete Unterstützung.