Wer war Agnes Karll? PDF
Mittwoch, den 20. Dezember 2017

bild000

Projekt zum 150. Geburtstag von Agnes Karll

Am Freitag, den 22.11.2017, war Herr Leuchtemann aus dem Gadebuscher Archiv zu Besuch bei der 9d. Er schaute sich die zahlreiche Projektideen an, die unsere Klasse im Rahmen des 150. Geburtstagsjubiläums von Agnes Karll hat. Dieses von Frau K.Schmidt geleitete Projekt wird im April 2018 in der Museumsscheune in Gadebusch ausgestellt.

Unter anderem werden zum Beispiel: Plakate, Power Point Präsentationen und Standbilder aus dem Leben der Krankenschwester zusehen sein. Wolltet ihr schon immer etwas über Agnes Karll wissen? (Welche übrigens die Namensgeberin der Straße des Gymnasiums ist.) Dann schaut doch ruhig einmal vorbei!

Alexandra Weber, Antonia Elfert, Klasse 9d