Nur nicht verrechnen... PDF
Freitag, den 20. Oktober 2017

bild000

Mathematik-Olympiade, Schulrunde
Am 28. September fand, wie jedes Jahr an unserem Gymnasium, die Schulrunde der Mathematik-Olympiade statt. Schon als man vor der ersten Stunde hereinkam, merkte man förmlich die Spannung die in der Luft lag. Einige kramten noch in ihren Taschen, beschäftigt damit, sich möglichst optimal auf die nächsten paar Stunden vorzubereiten, andere redeten mit ihren Freunden und wünschten einander viel Glück beim Lösen der Aufgaben. Dann ging es los.

Die Teilnehmer der Klassenstufen 7 bis 10 hatten nun 4 Stunden Zeit, die spannenden und vielseitigen Aufgaben zu lösen und ihr mathematisches Können unter Beweis zu stellen. Ob Geometrie oder Funktionen, hier war einfach für jeden was dabei. Konzentriert arbeiteten alle, bemüht ihr Bestes zu geben.

Während die ersten Teilnehmer schon zur zweiten Stunde wieder in den Unterricht gingen, versuchten die restlichen weiter, Lösungswege zu finden und Ergebnisse zu berechnen.

Es war eine interessante Erfahrung und ein hoffentlich für alle erfolgreicher Tag. Mit Spannung erwarten wir nun das Ergebnis und wer uns bei der Regionalrunde dieses Jahr vertreten wird.

Wer Interesse an den Aufgaben (und deren Lösungen) der Mathematik-Olympiade hat, sollte einmal auf diese Internetseite gehen.

Malin Hase, Klasse 10a