Deutsche Schulschachmeisterschaft in Berlin PDF
Donnerstag, den 08. Juni 2017

bild000

Mädchenmannschaft startet für das Gymnasium Gadebusch

Ende Januar haben wir uns für die Deutsche Schulschachmeisterschaft 2017 als Mädchenmannschaft qualifiziert. Dadurch wurden wir die beste Mädchenmannschaft/Schulschach in Mecklenburg Vorpommern.
Zur Mannschaft gehören: Lena Dorendorf, Sarah Zoe Groß, Line Eisenhardt und Anne Marie Siemann.
Neu in unserem Team sind an Brett 3 Line Eisenhardt und am 4. Brett Anne Marie Siemann.

Wir fuhren am 18.05.2017 mit dem Zug in Richtung Berlin, dem Austragungsort der diesjährigen Deutschen Meisterschaft.

Am Anreisetag hatten wir den Abend und Nachmittag zur Freizeitgestaltung, was wir dafür genutzt haben, um uns Berlin anzusehen. Wir waren auf dem Alexanderplatz und am Abend ging es in das „Chamäleon" Theater Berlin, wo uns eine atemberaubende Show geboten wurde.

Der Präsident des Berliner Schachverbandes, Carsten Schmidt, begrüßte am Freitag gegen 9.00 Uhr alle Teilnehmerinnen der 26 Mannschaften und deren Betreuer zur Deutschen Meisterschaft 2017.
Gespielt wurden 7 Runden Schweizer System mit einer Bedenkzeit von 60 min. pro Spielerin und Partie.

Der erste Spieltag begann für uns sehr schwierig, da wir teilweise gegen Gegnerinnen spielen mussten, die schon einmal Deutsche Meister waren.
Samstag früh ging es dann gleich mit Runde 4; 5 und 6 weiter.
An diesem Tag haben wir viel bessere Ergebnisse erzielt und es hat uns sehr viel Spaß gemacht.

Für unsere Mädchenmannschaft des Gymnasium Gadebusch war die diesjährige Deutsche Schulschachmeisterschaft sehr anspruchsvoll und interessant.
Während sowie neben dem Schachspielen war es für uns eine große Bereicherung, als Team teilnehmen zu können und Kontakte mit anderen Schachspielern zu knüpfen.
In der Endwertung kamen wir in das letzte Drittel der Rangliste und bekamen eine Urkunde und einen Pokal überreicht, welchen wir mit Stolz mit nach Gadebusch in das Gymnasium nahmen.

Es war eine gelungene Meisterschaft für uns und wir haben uns sehr gefreut, ein weiteres Mal die Chance zu haben, das Gymnasium Gadebusch deutschlandweit zu vertreten.
Wir möchten uns nochmals ganz herzlich für die großartige Unterstützung durch das Gymnasium Gadebusch und unserer Sponsoren bedanken.

Lena Dorendorf, TG 11-2