Gymnasium Gadebusch im Landesfinale... PDF
Donnerstag, den 16. März 2017

bild000

Landesfinale Jugend trainiert für Olympia Volleyball WK 3

Am Mittwoch dem 01.03.2017 fand in Schwerin das Landesfinale im Volleyball der Wettkampfklasse 3 statt. Das Team vom Gymnasium Gadebusch sich im Regionalfinale für die Landesmeisterschaft. Das Team um Betreuerin Frau Helmrich spielte bereits im ersten Spiel gegen den Favoriten.

Der Favorit, das Sportgymnasium Schwerin, konnte das Team um Spielführer Max Göbl aber leider trotz zwischenzeitlicher Führung bezwingen. Das Team, bestehend aus Jupp Nachtigall, Luca Niemann, Moritz Lange, Marian Dangeleit, Jonathan Helms, Silas Wiechert und Max Göbl, erreichte durch das Kreuzspiel die Staffel der besten drei.

Die Staffel bestand aus den Teams der Gymnasien Greifswald, Schwerin und Gadebusch. Das Entscheidungsspiel um die Silbermedaille fand somit zwischen Gadebusch und Greifswald statt.

Dieses konnte unser Gymnasium trotz eines eins zu eins Satzspieles nach kleinen Punkten für sich entscheiden. So stand das Team auf einem souveränen zweiten Platz und verpasste somit knapp die Fahrt nach Berlin.

Max Göbl, Klasse 8d