Klasse 7c PDF
Montag, den 17. Oktober 2016

Die Kennenlernfahrt der Klasse 7c

bild000

....ein Haufen guter Geschichten

Unsere 7c verbrachte vom 21.09.-23.09.2016 eine tolle Klassenfahrt in Mueß.
Um 08.30 Uhr brachen wir mit Frau Müller und Frau Schramm in Gadebusch auf. Als wir ankamen, erkundeten wir als erstes das Schullandheim Mueß.

Nach dem Auspacken begann sofort unser Programm und wir spielten „Reise nach Awonien". Es war ein sehr spannendes Spiel, indem wir zusammen arbeiten mussten, um an das Ziel zu gelangen.
Später gingen wir alle noch Eis essen und zur Reppiner Burg.

Am nächsten Tag wanderten wir nach Schwerin zum Schloss. Wir liefen zwei Stunden und Frau Müller erzählte am Denkmal von Friedrich Franz 2. eine Menge interessanter Sachen über die Entstehung des Schlosses. Anschließend teilten wir uns auf und erkundeten die Schweriner Innenstadt.

Nachmittags führten wir in Mueß eine GPS-Tour durch. Jede Gruppe bekam ein GPS-Gerät und musste verschiedene Orte aufsuchen.
Am Abend kauften wir noch Fleisch für das Lagerfeuer und als es dunkel wurde, machten wir das Feuer an, sangen Lieder und grillten Fleisch, Brot, Kartoffeln und Marshmallows.

Diese Fahrt hat unsere Klasse wirklich zusammengeschweißt. Jetzt haben wir eine Klassenhymne, ein Maskottchen und einen Haufen guter Geschichten.

Jenny Hamann, Klasse 7c