Klasse 7b PDF
Montag, den 17. Oktober 2016

Die Kennenlernfahrt der Klasse 7b

Am 21.09.2016 begann die Kennenlernfahrt. Koffer gepackt und schnurstracks zum Bus. Wir kamen gegen 10:00 Uhr in Wismar an.
Ohne kurze Eingewöhnung ging es gleich zur Stadtführung. Dort betraten wir den Keller des Rathauses. Es war sehr spannend. Weiter gingen wir in die Marienkirche, die 80 Meter in die Höhe ragt. In dieser Kirche sahen wir uns einen 3D Film über den Aufbau der Marienkirche an. Nach dem Film begaben wir uns ins Innere der Kirche. Dort gab es viele Treppen, die wir erklimmen mussten.

Nach diesem anstrengenden Erlebnis gab es eine kurze Pause in der Jugendherberge. Nun gingen wir in den Zoo. Dort sprang ich die meiste Zeit Trampolin und lief viel mit meinen Freunden umher.

Am nächsten Tag machten wir eine informative Bootstour vom Wismarer Hafen aus. Am Nachmittag war mein schönstes Erlebnis, das „ phanTechnikum ".
Das phanTechnikum ist ein Museum mit sehr viel Wissenswertem und vielen Experimenten. Mein erster Eindruck war super. Wir haben eine kurze Präsentation über Feuer bekommen, das war spannend. Das phanTechnikum war groß, informativ und auch lustig anzuschauen. Ich fand es toll.

Am 23.09.2016 war die Abreise. Es war eine schöne Kennenlernfahrt.

Knut Geyer, Klasse 7b