Sekundarstufe I - Elterninformationen neue Klassenstufe 7 PDF

Liebe Eltern,

in diesem Beitrag finden Sie alle wichtigen Elterninformationen für die neue Klassenstufe 7.

erster Schultag 05. August 2013
Unterrichtzeiten Stunde Uhrzeit
1 07.55 - 08.40
2 08.50 - 09.35
1. Hofpause (Frühstück) 09.35 - 09.55
3 09.55 - 10.40
4 10.45 - 11.30
2. Hofpause (Mittagessen) 11.30 - 12.10
5 12.10 - 12.55
6 13.00 - 13.45
7 13.55 - 14.40
8 14.45 - 15.30


Schülerbusverkehr

  • Die Abfahrtszeiten aus Ihren Heimatorten erfahren Sie aus den Fahrplänen des Busunternehmens unter www.sgs-busundreisen.de.
  • Die Abfahrt vom Gymnasium erfolgt montags bis freitags nach der 6. Stunde und nach der 8. Stunde.
  • Alle Teilnehmer am Schulbusverkehr benötigen einen Busausweis, den Ihr Kind von der Schule erhält.
    Der Busausweis ist nur gültig in Verbindung mit einem aktuellen Passbild.

    Sorgen Sie bitte dafür, dass Ihr Kind am ersten Schultag ein Passbild mitbringt!


Lehr- und Lernmittel

  • Schulbücher erhalten die Schüler am ersten Schultag.
  • Die Auswahl und die Bestellung der Taschenrechner übernimmt die Schule, damit alle Schüler mit einheitlichen Taschenrechnern arbeiten können (Kosten ca. 15,- €).
  • Die Kassierung der Elternbeiträge erfolgt im Januar in der Schule. Einzelheiten erfahren Sie vorher in einem Elternbrief.
  • Informationen zu benötigten Arbeitsmitteln erhalten Sie im Beiblatt.

Essenversorgung
  • Wir sind sehr daran interessiert, dass Ihr Kind täglich ein Pausenbrot mitbringt und am Mittagstisch teilnimmt.
  • In der 1. Hofpause kann Milch gekauft werden.
  • Das Mittagessen mit zwei Wahlgerichten zu je 2,15 € wird durch die Firma "Hänsel-Service-Küchenbetriebe" aus Roggendorf zubereitet und geliefert. Die Wahl des Essens erfolgt entweder durch ein Formular, das an der Essenausgabe ausliegt und dort wieder abgegeben wird oder nach Freischaltung eines Kundenzugangs auf der Internetseite des Unternehmens unter www.haensel-service.de.
  • Das Essen kann täglich bis 08.00 Uhr telefonisch unter 038876 / 31850 geändert oder abbestellt werden; die Abrechnung erfolgt monatlich per Lastschrift.
  • Der aktuelle Speiseplan ist auf der Internetseite unserer Schule im Serviceportal zu finden.
    Informationen zu den Zugangsdaten zum Serviceportal erhalten Sie durch den Klassenleiter.

Krankmeldungen und Freistellungen
  • Wir wollen jederzeit unserer Aufsichtspflicht genügen und mit Ihnen die Schulpflicht Ihres Kindes sichern. Melden Sie Ihr Kind bei einer Krankheit deshalb bis 09.00 Uhr telefonisch in der Schule ab.
  • Diese telefonische Krankmeldung ersetzt nicht den Entschuldigungszettel durch Sie an die Klassenleiter.
  • Fühlt sich Ihr Kind in der Schule unwohl, dann meldet es sich im Sekretariat und telefoniert mit Ihnen. Im Allgemeinen werden Sie Ihr Kind abholen oder abholen lassen. Wir behalten uns vor, in schwerwiegenderen Fällen sofort einen Arzt zu rufen.
  • Freistellungen müssen rechtzeitig schriftlich erfolgen für einzelne Unterrichtsstunden bei einem der Klassenleiter ab einem ganzen Schultag über den Klassenleiter durch den Schulleiter.

Vertretungsplan und Arbeitspläne
  • Der Vertretungsplan wird durch Aushang in der Schule und auf der Internetseite unserer Schule im Serviceportal veröffentlicht.
    Hier können auch der Stundenplan, der Klausurenplan und weitere Pläne eingesehen werden.
    Bei Änderungen im Klausurenplan informiert der Fachlehrer die Klasse.
    Informationen zu den Zugangsdaten haben sie bereits auf der ersten Elterversammlung im vergangenen Schuljahr erhalten.

Ganztagsangebote
  • Im Rahmen der Ganztagsbetreuung steht für die Schüler der Klassenstufe 7 und 8 ein vielfältiges Angebot bereit.
  • Zu Beginn des Schuljahres erhalten alle Eltern eine genaue Übersicht der Kurse und deren Inhalte. Sie haben dann die Möglichkeit, gemeinsam mit ihrem Kind über eine Teilnahme zu entscheiden. Sie ist freiwillig, wird jedoch mit der Anmeldung für ein Schuljahr verbindlich.
  • Folgende Förderkurse sind für das nächste Schuljahr geplant: - Begabtenförderung in Mathematik und Englisch
    - Förderunterricht in Deutsch, Mathematik und Englisch
    - Förderunterricht in der 2. Fremdsprache,
  • Weiterhin planen wir folgende Angebote:
    Kreatives Schreiben, Theaterspiel, Informatik, Streitschlichter, Sanitäter, Sport und Spiel, Chor, Hausaufgabenbetreuung, LRS-Förderung, Deutsch für Ausländer/Aussiedler

Kontakt und Ansprechpartner

Gymnasium Gadebusch
Agnes-Karll-Straße 20
19205 Gadebusch

Tel.: 0 38 86 / 3 51 49
Fax: 0 38 86 / 3 51 52

www.gymnasiumgadebusch.de

Schulleiter: Herr Ingolf Litzner
stellv. Schulleiter: Herr Heiko Helms
Koordinatorin Sek. I: Frau Steffi Gast
Oberstufenkoordinator: Herr Kai Willnow
Schulsekretärin: Frau Brigitte Schmidt

Eine Zusammenstellung aller benötigten Arbeitsmittel der Klassenstufe 7 und eine kleine Einkaufsliste können Sie hier herunterladen.

 

 

 

 

Schülerbusverkehr