Busengel am Gymnasium PDF

Projekt der Verkehrswacht Wismar und Umgebung e.V.

 

Auch Schüler des Gymnasiums Gadebusch beteiligen sich seit einigen Jahren am Projekt "Bus-Engel" - Schulbusbegleiter.

Ziel des Projektes ist die Verringerung von Problemen und Konflikten im Schülerbusverkehr durch ehrenamtliche jugendliche Schulbusbegleiter.
Keiner kennt die Schwierigkeiten besser als die Jugendlichen selbst.
Mitmachen können engagierte Fahrschüler ab Klasse 9, die dazu beitragen möchten, die Situation rund um die Schülerbeförderung zu verbessern.

Unterstützt werden die "Bus-Engel" durch den Polizeiverkehrslehrer und Leiter des Projektes Herrn Schröder, durch verantwortliche Lehrer der Schule und die Busfahrer.
Auf regelmäßigen Treffen und Schulungen werden die Schulbusbegleiter auf ihre Aufgaben vorbereitet.

Mögliche Aufgaben der "Bus-Engel" sind:

  • Vorbildfunktion, für Ruhe und Ordnung sorgen, z.B. bei sich abzeichnenden Streitereien, Rangeleien, Verschmutzung durch Müll und Sachbeschädigungen
  • Sicherheit an der Haltestelle beim Warten auf den Bus, beim Ein- und Aussteigen und während der Fahrt positiv beeinflussen
  • sich deeskalierend und vorbeugend einmischen und in kritischen Situationen den Fahrer einschalten bzw. bei Problemen die Lehrer befragen

Wer Interesse hat, sich an diesem Projekt zu beteiligen, der meldet sich bei Frau Gast.